02351 / 66 49 -558 mail@grolman-services.de
Powerstrips Zell-Mikro-Nährstoff-Ergänzung gegen Mangelernährung
Zell-Mikro-Nährstoff-Ergänzung gegen Mangelernährung Berater

Mangelernährung der Zellen – Mikro Nährstoff Ergänzungsmittel – Selbstheilkräfte

Mangelernährung
der Zellen
Mikro-Nährstoff-
Ergänzungsmittel
Selbstheilkräfte

Mangelernährung – Das Internet ist voll mit Dossiers zu diesem Thema. Der Begriff „Mangelernährung“ als solcher bekam im Rahmen der Bewerbung für den Vertrieb von Zell-Mikro-Nährstoff-Ergänzungsmitteln“ durch US amerikanische Unternehmen Anfang der 1990er eine nachhaltige Bedeutung.

Mangelernährung - Foto Dr. Joel - D. Wallach

Prägend war auf diesem Gebiet die Forschungsarbeit des Dr. Joel D. Wallach, einem US-amerikanischen Arzt und Animal-Pathologen, der später auf Human Pathologie umstieg. Seine Forschung befaßte sich mit der Ursache des Ausbruchs von Erkrankungen, die zum vorzeitigen Tod eines Menschen führten. Seine Forschungen bewiesen: zu 90% war Mangelernährung, also fehlende Nährstoffe in den Zellen, die Ursache für den Ausbruch der Erkrankung die zum vorzeitigen Tode des Menschen führte. Dafür wurde er 1993 für den Friedensnobelpreis in Medizin nominiert. Maßgeblich wurde zu diesem Thema sein Vortrag vor einem Ärzte Kollegium bekannt, den man heute unter dem Titel: „Tote Ärzte lügen nicht“, in viele Sprache übersetzt im Internet finden kann.

Zellmangelernährung:

Zu Zeiten der Entwicklung alles organischen Lebens auf diesem Planten, entstand aus zwei verschiedenen Aminosäuren die erste Lebensform, der Einzeller. Im Verlauf der Evolution entwickelte sich daraus am Ende die Krone der Schöpfung, der Mensch! Der gesamte Körper besteht aus Billiarden von Zellen. Und jede Zelle hat im Körper eine spezielle Aufgabe zu erfüllen. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, benötigt die Zelle entsprechende Nährstoffe, die ihr die Energie für die auszuführende Aufgabe geben. Diese Energie erhält die Zelle über die Nahrungsaufnahme.

Ist die Verwertung der Nahrung gestört, was bei fast allen Menschen der modernen Zivilisationen aufgrund von Erkrankungen durch Erkältung, Grippe, Antibiotika-Kuren, oder durch Streß und Umwelteinflüsse der Fall ist, wird wichtige Nahrung vom Körper unverwertet wieder ausgeschieden. Das führt auf die Dauer der Zeit zu einem permanenten sich potenzierenden Energieverlust in den Zellen. Die Folge sind Erkrankungen. Diese gehen zunächst mit Schmerz als erstem Alarmzeichen des Körpers einher, und entwickeln sich später zu schwerwiegenden Erkrankungen. Sport hält zwar Herz und Bewegungsapparat fit, powert die Zellen aber zusätzlich aus. Und wenn zur Bekämpfung der Erkrankung dann noch chemisch pharmazeutische Präparate eingenommen werden, ist das eher kontraproduktiv, als nützlich!

Dagegen wirkt die Mobilisierung der Köper eigenen Heilkräfte geradezu wie eine Wunderheilung. Das durften meine Frau und ich am eigenen Körper erleben, weil wir das Glück hatten einen Heilpraktiker gefunden zu haben, dem es immer wieder gelang, diese Köper eigenen Heilkräfte zu mobilisieren, und letztlich auch durch die uns selbst verabreichten Powerstrips aus dem Hause Forever Green.

Das 5-minütige animierte Kurzvideo: „Max Plank Society zur Epigenetik – Änderungen jenseits des genetischen Codes“ gibt einen kurzen Einblick über die Arbeit der verschiedenen Zellen und welchen Einfluß die Nahrungsverwertung auf die Zellen hat.

Mangelernährung | Foto Dr. Min-soo Kim

Zum Video: Bild Klicken oder Tippen!

Was hat nun Mangelernährung mit den Pflastern zu tun:

Dem Arzt Dr. Min-soo Kim an der südkoreanischen Universität für hochtechnologische Medizin ist es gelungen, ein geniales Mischungsverhältnis verschiedener Naturheilkräuter aus der TCM zu finden, um die körpereigenen Heilkräfte zu mobilisieren. Dr. Kim forscht schon seit Jahren an Saponinen zur Nahrungsaufspaltung und ist Inhaber einiger Patente auf diesem Gebiet.
Betroffene Patienten berichteten bei Anwendung der PowerStrips von kurzfristiger, sogar dauerhafter Schmerzbefreiung. Verschiedentlich wurde sogar von dauerhafter Heilung und von Wunderpflastern gesprochen. Es ist aus logischen Gründen anzunehmen, daß die in den Pflastern verarbeiteten Inhaltsstoffe den Zellen soviel Energie zusetzen, daß der Körper sich selbst heilt. Diese Wirkung können wir aus eigener Erfahrung bestätigen. Auf der Seite FG-Xpress sind dazu auch mehrere Videos betroffener Patienten hinterlegt.

Wirkweise der Mikro-Zell-Ernährung:

Die Wirkweise des Pflasters ist denkbar einfach. Zunächst sei gesagt: die in fermentierter Form im Pflaster verarbeiteten Kräuter haben keinerlei Nebenwirkungen. Die vom Körper abgestrahlte Wärme wird vom an der Außenseite des Pflasters verarbeiteten Germaniums in den Körper zurückgestrahlt. Deshalb spricht man von einem Hybridpflaster. Dabei lösen sich die Nährstoffe und gehen direkt ins Blut und damit in die Zellen, die diese Nährstoffe sofort umsetzen. Das erklärt die schnell einsetzende Wirkung.

Zu den Ingredenzien im Pflaster für Ihren Organimus:
Siehe: PowerStrips Ingredenzien

PowerStrips kaufen:
Siehe: Hier geht`s zum Shop