02351 / 66 49 -558 mail@grolman.net

Unternehmensberatung
 Burkhardt & Kollegen

Unternehmensberatung
 Burkhardt & Kollegen

Burkhardt & Kollegen Unternehmensberatung

Burkhardt - Kollegen Unternehmensberatung

Burkhardt & Kollegen
Unternehmensberatung
Btw. Klaus-W. Burkhardt
Unterer Wemensiepen 9A
58809 Neuenrade

Telefon:  02392 / 507 569
Telefax:  02392 / 507 568
Mobil:    0175 / 689 54 60
E-Mail: Schreiben Sie mir

Foto Klaus-W. Burkhardt

Gegenstand des Unternehmens:

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite. Mein Name ist Klaus- W. Burkhardt, und ich bin Unternehmensberater. Die Schwerpunkte meiner Tätigkeiten umfassen die Beschaffung eines Working Capitals und Erfüllung behördlicher Auflagen. Für die einen Vertrieb unterstützenden Marketingmaßnahmen arbeite ich mit Grolman-Services zusammen, was meine Tätigkeiten sinnvoll ergänzt, denn ohne Werbung kein erfolgreicher Verkauf.

Nach meinem Studium zum Betriebswirt für Werbung und Marketing war ich zunächst als Assistent der Werbeleitung im BASF-Konzern beschäftigt, und wurde schon nach einem Jahr zum Werbeleiter bestellt. Später folgten Tätigkeiten für Banken und Versicherungsgesellschaften, in denen ich mein Know How perfektionieren konnte.

Da Vertrieb ohne eine finanzielle Grundlage nur schwerlich funktioniert, sehe ich den Bedarf bei Existenzgründern in der Beschaffung entsprechender finanzieller Mittel. Dazu nehme ich mit den Existenzgründern auch gerne Banktermine wahr, und bereite diese auch vor. Das schließt die Antragsstellung zur Beschaffung von Fremdmitteln über die KFW mit ein.

Eine Grundvoraussetzung für meine Tätigkeiten ist die Kenntnis Ihrer Zahlen. Aus diesem Grund muß ich Ihre mtl. Finanzbuchhaltung während unserer Zusammenarbeit anstelle Ihres Steuerberaters übernehmen. Erwarten Sie von mir bitte keine seitenlangen Exposés und Expertisen, die Ihnen am Ende nur das bestätigen, was Sie ohnehin schon wußten. Dafür ist unser aller Zeit zu schade. Einmal abgesehen davon, daß die Kreditbewilligung oftmals von ganz anderen Kriterien abhängig ist, als von dem, was in solchen Expertisen steht.

Was mein Honorar angeht, berechne ich keine Tagessätze für Beratung, die i. d. R. ab 1.200,- € beginnen, sondern nur eine meine Kosten deckende Aufwandentschädigung nebst mtl. Gebühren für die Erstellung Ihrer FiBu. Ich setzte einmal voraus, daß es Ihnen egal sein wird, ob Sie diesen Betrag an einen Steuerberater, oder an mich entrichten. Der Jahresabschluß, ob nun in Form einer EüR oder Bilanz, wird vom Steuerberater ohnehin extra abgerechnet. Bitte berücksichtigen Sie, daß ein Steuerberater kein Unternehmensberater ist. Er kann Ihnen zwar die Zahlen in Form einer „BWA“ und „SuSa-Liste“ liefern, ist mit seinen Tätigkeiten aber grundsätzlich dem Fiskus gegenüber verpflichtet, wofür er mit seiner Berufszulassung haftet. Vielfach sieht man im Steuerberater noch den Beistand, der einem hilft Steuern zu ersparen. Ob Sie es nun glauben wollen oder nicht, dies trifft heute nicht mehr zu!

Burkhardt & Kollegen arbeitet in Ihrem Interesse mit einem Steuerberater und einem Fachanwalt für Vertragsrecht zusammen. Damit vertrete ich Ihre Interessen gegenüber einem Steuerbearter, wie es ein Anwalt seinen Mandanten vertritt. Sie sind daher bei mir bestens aufgehoben.

Ein für jeden Unternehmer erschwerender Faktor ist Deutschland selbst. Einmal abgesehen von einer, bedauerlicher Weise, Mittelstand feindlichen Steuerpolitik, ist der Beamtenstaat Deutschland auch für seinen Bürokratismus in Form von Gesetzen, Auflagen, Regeln und Vorschriften, aber auch für sich daraus ergebende Vereins Pflichtmitgliedschaften bekannt. Wer sich nicht daran hält, vielleicht weil er sich damit nicht auskennt, macht sich strafbar. Folglich beinhalten meine Tätigkeit auch eine aktive Unterstützung bei der Erfüllung dieser Auflagen.

Ich hoffe Ihr Interesse geweckt zu haben, und freue mich auf Ihren Kontakt.